Saluki-InfoWorld

Banner 2

Unikatös

Banner 3

Eskida - Windhundshop

Aruby - Sighthoundshop

Kauartikel.com

Sofahund

Willkommen bei Saluki-InfoWorld

 

 Pöppi noch immer vermisst!!

Text von Oliva Prehn

 

Es ist über ein Jahr her, daß ich das letzte Mal von Pöppi hörte. Wenn Sonja am 9.9.2016 wirklich Pöppi in Leutesdorf gesehen hat. Es ist sehr wahrscheinlich - aber es ist auch durchaus möglich, daß es ein ähnlicher Hund war.

Gesehen wurde Pöppi definitiv am 12.5.2016 um ca. 9 Uhr und um ca. 13 Uhr in Bad Hönningen Oelsberg, als sie einen Weg suchte, ohne Fremdenkontakt wieder auf die Strasse zu uns zu kommen. Tagsüber gelang es ihr nicht, sie wird es nachts versucht haben.

In der Nacht vom Mittwoch, den 12 auf den 13.5. schlief ich wie gewohnt draussen, um sie nicht zu verpassen. Um 2 Uhr nachts fiel ein Schuß, ein einzelner. Die Jagdsaison begann Samstag, den 15.5.2016.

Es gibt jetzt eigentlich nur ein zwei Möglichkeiten - entweder ein Jäger hat ihr Leben in dieser Nacht beendet und sie sicherheitshalber "entsorgt". Dann hat sie zumindest nicht gelitten, denn ich habe keinen Schrei auf den Schuß hin gehört. Und es war nah. Doch daran will und kann ich nicht glauben, und ich werde nicht aufhören zu suchen! In der Hoffnung, daß die 2. Möglichkeit greift: Jemand hat mein Kind mitgenommen. Wahrscheinlich in der Annahme, sie sei ausgesetzt.

DOCH DEM IST NICHT SO - WIR VERMISSEN UNSER KIND, DAS FREMDE UNS NAHMEN!

Darum BITTE: Wenn meine Kleine bei Ihnen ist, sagen Sie mir BITTE wenigstens Bescheid. Ich quäle mich nun über ein Jahr mit den abscheulichsten Vorstellungen, und ich möchte einfach nur wissen, ob sie LEBT, ob es ihr gut geht!!! Ich bin bereit, sie dort zu belassen, wo es ihr heute bestimmt gefällt - aber lassen Sie mich nicht in dieser grauenvollen Ungewißheit!!!

Sollte nicht einmal das in Erwägung gezogen werden, so seien Sie sicher, daß ich die Suche alsdann niemals aufgeben werde und bis zu meinem letzen Atemzug darum kämpfen werde, mein Kind zu finden - tot oder lebendig!

Darum erhöhe ich nochmals die Belohnung zur Auffindung von Pöppi. Wer es ermöglicht, sie mir lebend zurückzugeben, erhält ohne weitere Nachfragen

€ 2.000,--

Wer mir Hinweise geben kann, wer sie wo entsorgt hat, so daß ich zumindest ihren Körper wieder zu uns holen kann, erhält

€ 1.000,--

Ein Hinweis: SO müßte Pöppi heute aussehen. Das Bild zeigt ihre Vollschwester Lacrima, die ihr sehr ähnlich ist. Nur Pöppis Gesicht ist noch etwas zarter. Um Verwechslungen auszuschliessen - es gibt einige fast weisse Podencas oder Galgas. Doch Salukis haben ziemlich grosse "Schlappohren", keine Steh - oder Rosenohren!

Vermisst Poeppi

DANKE an alle, die bislang so engagiert geholfen haben - Bitte teilt das nochmals so oft es nur geht!!!!!!

 Poeppi2

Aktuelle Seite: Start Sonstiges Pöppi noch immer vermisst